Beschrieb

Private Projekte

Erweiterung und Umbau EFH, Môtier (Vully)

Das schmale, hundert Meter lange Grundstück liegt direkt am Ufer des Murtensees. Das bestehende Gebäude aus den 80er-Jahren wird innen und aussen aufgewertet und erweitert. Zwei bisherige Dachlukarnen werden durch drei Dachflächenfenster ersetzt. Die Fassade erfährt eine farbliche Auffrischung mit hell gestrichenem Holz. Drei Nasszellen, inkl. Küche, werden erneuert. Für den Bauherrn, einen Musikliebhaber, wird ein pavillonartiges Musikzimmer in vorfabriziertem Holzbau, mit frei auskragendem Vordach und Nahtstelle zum Hauseingang, angebaut.

Aufgabe

  • Anbau Musikpavillon
  • 80er Jahr Architektur klären
  • Eliminierung von Überflüssigen
  • Sanierung und Dämmung Dach
  • Erneuerung Küche und Nasszellen
  • Auffrischen Boden, Wand und Decke 
  • Neues Lichtkonzept (mit Lichtbau)
  • Sanfte Eingriffe im Garten und Zufahrt

Bauherrschaft

privat

Mani Architekten AG

Daniel Mani, Sven Frömmel

Realisierung

2015-2016