Beschrieb

Öffentliche Projekte

Sanierung Verwaltungsgebäude Bundesgasse 32, Bern

Die Liegenschaft des Bundes untersteht den denkmalpflegerischen Vorschriften für die Berner Altstadt und das UNESCO- Welterbe. Die geschossweise etappierte Sanierung im Minergie-Standard, inkl. Erdbebenertüchtigung, erfolgte unter Betrieb. Nebst dem Ersatz von Fenstern und Sonnenschutz wurden Böden (teilweise historisches Parkett), Wände und Decken (teilweise mit Stuckaturen) erneuert. Im neu gestalteten Empfangsbereich mit Sicherheitszone und Cafeteria wurde zudem ein stimmiges Beleuchtungs- und Farbkonzept umgesetzt.

Aufgabe

  • Mandat als Generalplaner 
  • Etappenweise Sanierung derBürogeschosse 
  • Sanierung unter Betrieb 
  • Erdbebenertüchtigung
  • Schadstoffsanierung 
  • Minergie Label 
  • Neugestaltung Cafeteria 
  • Umzugskoordination

Auftraggeber

Bundesamt für Bauten und Logistik BBL

Projektleitung BB

LLeonz Senn, Philippe Scherler

Mani Architekten AG

Daniel Mani, Irene Christeler

Realisierung

2009–2011