Beschrieb

Öffentliche Projekte

Generalkonsulat Schweiz, Barcelona

Das Konsulat befindet sich im 7. Stock eines schützenswerten Gebäudekomplexes, bestehend aus vier Türmen mit Glasfassade, welche 1960 erbaut wurden. Der Wärmeschutz für Sommer und Winter wurde verbessert und damit das interne Klima optimiert. Parallel dazu wurde das Konsulat einer Komplettsanierung unterzogen. Mit dem Abbruch von Wänden wurde neue Transparenz geschaffen und der Grundriss in Bezug zur geschwungenen Fassade gesetzt. Ausserdem ist der Zugang, inkl. Besucherbereich und Schaltern, aufgewertet worden.

Aufgabe

  • Sanierung und Neugestaltung
  • Verbesserter Sichtbezug nach aussen
  • Öffnen des Grundrisses
  • Komplett neuer Innenausbau
  • Licht-, Farb- und Möblierungskonzept
  • Verbesserung des Raumklimas
  • Neuer Sonnenschutz
  • Sicherheitskonzept nach Vorgaben EDA

Bauherrschaft

BBL

Mani Architekten AG

Daniel Mani, Irene Christeler

Realisierung

2013 – 2014