Mani Architekten AG, Stauffacherstrasse 72, 3014 Bern, +41 31 326 45 50, info@mani-architekten.ch
 

Einfamilienhaus, Môtier (Vully)

Das schmale, hundert Meter lange Grundstück liegt direkt am Ufer des Murtensees. Das bestehende Gebäude aus den 80er-Jahren wird innen und aussen aufgewertet und erweitert. Zwei bisherige Dachlukarnen werden durch drei Dachflächenfenster ersetzt. Die Fassade erfährt eine farbliche Auffrischung mit hell gestrichenem Holz. Drei Nasszellen, inkl. Küche, werden erneuert. Für den Bauherrn, einen Musikliebhaber, wird ein pavillonartiges Musikzimmer in vorfabriziertem Holzbau, mit frei auskragendem Vordach und Nahtstelle zum Hauseingang, angebaut.

Bauherrschaft: privat
Ausführung: 2015 - 2016

Referenzblatt